Parkentdeckungen 2022Logo JuNaFinal

In Zusammenarbeit mit fachkundigen Experten wollen wir auf diesen Exkursionen Familien und naturinteressierten Menschen den Lebensraum Großer Garten und seine Artenvielfalt nahe bringen. Diese Veranstaltungen eignen sich sehr gut als Elemente der Artenkenner-Ausbildung der Jungen Naturwächter Sachsen (JuNa).

Eine Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Termin ist dringend erforderlich, da die jeweilige Gruppengröße begrenzt ist! Bitte geben Sie bei der Anmeldung per Mail Ihre Telefonnummer an!

 

Der klingende Park - Vogelstimmenwanderung 

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Termin: 2. April • Zeit9 bis 11 Uhr • Alterab 6 Jahre • Kosten: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50 Euro, Familien mit eigenen Kindern 10 Euro

Exkursionsleitung: Frank Bittrich (Fachgruppe Ornithologie des NABU Dresden)

Erlebt das morgendliche Konzert der kleinen gefiederten Sänger im erwachenden Park! Erfreut euch an den hellen Glockentönen der Mönchsgrasmücke und den perlenden Strophen des Rotkehlchens. Lauscht den Vogelstimmen oder dem Reviertrommeln der Spechte und erfahrt auf dem Spaziergang Interessantes und Spannendes über Sinn und Eigenarten der Vogelgesänge. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

 

Die Eulen der Parklandschaft I

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Termin: 30. April • Zeit: 10 bis 12 Uhr • Alter: ab 8 Jahre • Kosten: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50 Euro, Familien mit eigenen Kindern 10 Euro

Exkursionsleitung: Uwe Fischer (Verein Sächsischer Ornithologen)

Begebt euch mit uns auf die Suche nach den lautlosen Jägern der Nacht. Erfahrt Wissenswertes über die Lebensweise und die besonderen Fähigkeiten der Eulen und bestaunt die Präparate aller bei uns heimischen Eulenarten. Mit etwas Glück können wir gemeinsam Altvögel oder Ästlinge im dichter werdenden Blattgrün der Bäume entdecken.

 

Mit den Ohren sehen … – Fledermäuse I (Familienexkursion) 

Die Veranstaltung muss leider wegen zu weniger Anmeldungen abgesagt werden!

Termin: 6. Mai  Zeit: 20 bis 22 Uhr • Alter: ab 6 Jahre  Kosten: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50 Euro, Familien mit eigenen Kindern 10 Euro

Exkursionsleitung: Daphna Zieschang (Uni im Grünen e.V.)

Begebt euch mit uns nach Sonnenuntergang auf eine Familien-Erlebnistour rund um die Fledermäuse. Welche Fledermausarten gibt es im Großen Garten? Wie unterschiedlich klingen ihre Rufe? Und wie ist es überhaupt möglich, mit dem Gehör Beutetiere zu jagen? Kleine Spielaktionen bringen euch die Lebensweise dieser fliegenden Säugetiere näher. Wir streifen durch den abendlichen Park auf der Suche nach den heimlichen Flattergespenstern der Nacht.

 

Wildkräuter entdecken und kennenlernen

Es sind noch Anmeldungen möglich!

Termin: 15. Mai • Zeit: 10 bis 12 Uhr • Alter: ab 6 Jahre  Kosten: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50 Euro, Familien mit eigenen Kindern 10 Euro

Exkursionsleitung: Katrin Schneider (Kräuterpädagogin, Förderverein des Jugend-Öko-Hauses)

Das Wissen um regionale, wild wachsende Heil- und Nutzpflanzen, wie Spitzwegerich, Frauenmantel oder die Brennnessel (Heilpflanze des Jahres 2022) ist ein wertvoller Schatz, der leider heute zunehmend in Vergessenheit gerät. Wer in Wildkräutern nicht nur das Unkraut sieht und den wahren Wert der Blüten, Blätter und Wurzeln kennt, kann sich diesen Reichtum der Natur zunutze machen! Erfahrt Wissenswertes über das ein oder anderen Kräutlein am Wegesrand und probiert vom "Tischlein deck dich" der Natur!

 

Mit den Ohren sehen … – Fledermäuse II (Familienexkursion) 

Termin: 2. September  Zeit: 19:30 bis 21:30 Uhr • Alter: ab 6 Jahre  Kosten: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50 Euro, Familien mit eigenen Kindern 10 Euro

Exkursionsleitung: Daphna Zieschang (Uni im Grünen e.V.)

Begebt euch mit uns nach Sonnenuntergang auf eine Familien-Erlebnistour rund um die Fledermäuse. Welche Fledermausarten gibt es im Großen Garten? Wie unterschiedlich klingen ihre Rufe? Und wie ist es überhaupt möglich, mit dem Gehör Beutetiere zu jagen? Kleine Spielaktionen bringen euch die Lebensweise dieser fliegenden Säugetiere näher. Wir streifen durch den abendlichen Park auf der Suche nach den heimlichen Flattergespenstern der Nacht.

 

Die Eulen der Parklandschaft II

(im Rahmen unseres Naturfamiliennachmittags mit Laternenwerkstatt "Eulen")   

Termin: 12. November • Zeit: 16 bis 18 Uhr • Alter: ab 8 Jahre • Kosten: Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50 Euro, Familien mit eigenen Kindern 10 Euro

Exkursionsleitung: Uwe Fischer (Verein Sächsischer Ornithologen)

Begebt euch mit uns auf die Suche nach den lautlosen Jägern der Nacht. Erfahrt Wissenswertes über die Lebensweise und die besonderen Fähigkeiten der Eulen und bestaunt die Präparate aller bei uns heimischen Eulenarten. Auf unserer abendlichen Exkursion können wir gemeinsam mit etwas Glück Waldkäuze entdecken oder hören.