Ferienprogramm 2021

Auch in der Ferienzeit bieten wir euch ein spannendes Programm an. Spielerisch und abwechslungsreich wollen wir euch Naturwissen und ökologische Zusammenhänge vermitteln. Ob unter dem Motto „Natur erleben am Vormittag“, auf einer „Entdeckertour anderswo“ oder in den „Ferienwerkstätten“ – für junge Naturfreunde gibt es vieles zu entdecken!

Auch ein Besuch der hauseigenen Terrarienausstellung mit lebenden Reptilien, Spinnen und Insekten lohnt sich! Beachten Sie bitte die gesonderten Ferienöffnungszeiten unserer Terrarienausstellung und die Schließzeiten des Jugend-Öko-Hauses!

Ferienöffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 10 bis 16 Uhr

Freitag 10 bis 13 Uhr

Veranstaltungbedingt kann es zu kurzfristigen Einschränkungen der Öffnungszeiten kommen – Wir bitten um Verständnis!

Außerhalb von Gruppenveranstaltungen ist der Eintritt frei, Spenden zum Erhalt der Ausstellung sind willkommen.

Schließzeiten währen der Ferien:

6. bis 9. April (Osterferien), 30. August bis 3. September (Sommerferien), 13. Dezember 2021 bis 7. Januar 2022 (Weihnachtsferien)

 

Osterferienprogramm 

Natur erleben am Vormittag: Frühling im ParkAbsage 2

Sind die Frösche und Kröten bereits in Paarungsstimmung? Welche Vögel sind schon aus ihren „Winterferien“ im Süden heimgekehrt? Und blüht da nicht etwas unter den Büschen und Bäumen? Wir begeben uns auf eine erlebnisreiche Entdeckungstour durch den Großen Garten – immer dem Frühling auf der Spur!

Termin: 30. und 31. März • Zeit: jeweils 9:30 bis 11:30 Uhr  Alter: 1. bis 4. Klasse Kosten: 4 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis) • Für Gruppen bis max. 15 Teilnehmer buchbar!

 

Entdeckertour anderswo: Auf den Spuren der WölfeAbsage 2

Wölfe fühlen sich auch in der Dresdner Heide wieder heimisch! Wir wollen gemeinsam ihren Lebensraum erkunden, Spannendes über ihr Verhalten und ihre Lebensweise erfahren und uns im Spurenlesen üben. Mit etwas Glück machen wir unsere eigenen Gips-Abdrücke einer frischen Fährte im Heidesand! Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung,feste Schuhe, Rucksackverpflegung, Notizbüchlein, Fotoapparat

Termin: 1. April  Treff: 9:30 Uhr an der Haltestelle Arkonastraße (Linie 7, Klotzsche) stadtauswärts, Ende ca. 16 Uhr  Alter: ab 4. Klasse Kosten: 8 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis)

 

Sommerferienprogrammstempel links

Bei allen Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten!

Natur erleben am Vormittag: Wunderwelt Terrarium 

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Was ist eigentlich ein Terrarium und welche Tiere kann man darin pflegen und züchten? Lernt unsere Reptilien, Vogelspinnen und Insekten kennen! Spannende Informationen, kuriose Geschichten, hautnahe Tierbegegnungen und eine temporeiche Naturspielaktion zum Überlebenstrick einiger Reptilienarten erwarten euch.

Termin: 10., 17. und 24. August • Zeit: jeweils 9:30 bis 11:30 Uhr • Alter: 1. bis 4. Klasse • Kosten: 4 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis) • Für Gruppen bis max. 15 Teilnehmer buchbar!

 

Natur erleben am Vormittag: Insekten – Vielfalt im Rückgang

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Insekten sind die artenreichste Tierklasse. Sie haben die Luft, den Boden, das Wasser, die Pflanzen und andere Tiere als Lebensraum erobert. Mit Kescher und Lupenglas streifen wir über die Wiesen, suchen in der Laubschicht der Wäldchen oder unter der Borke im Totholz nach den heimlichen Herrschern unseres Planeten. Erkundet mit uns die Vielfalt der kleinen Krabbler im Park!

Termin: 12. und 26. August • Zeit: jeweils 9:30 bis 11:30 Uhr • Alter: 1. bis 4. Klasse • Kosten: 4 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis) • Für Gruppen bis max. 15 Teilnehmer buchbar!

 

Sommerwerkstatt: "Hotel zur wilden Biene" – Insektennisthilfen bauen

Noch freie Plätze am 18. und 25. August!

Insekten haben es immer schwerer in einer Umwelt zwischen Pestiziden, Asphalt und Monokulturen. Besonders die, für uns so wichtigen, blütenbestäubenden Wildbienen-Arten sind davon betroffen. Noch schwerer machen wir es ihnen mit unseren ordentlichen, aufgeräumten Gärten, in denen sie kaum geeignete Brut- und Überwinterungsmöglichkeiten finden. Wir bauen gemeinsam Insektennisthilfen und erfahren mehr über die verschiedenen Bedürfnisse von Wildbienen und Maßnahmen zu ihrem Schutz.

Termin: 11., 18. und 25. August • Zeit: jeweils 13 bis 16 Uhr • Alter: ab 2. Klasse • Kosten: 5 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis)

 

Entdeckertour anderswo: Auf den Spuren der Wölfe  –  Noch freie Plätze!

Wölfe fühlen sich auch in der Dresdner Heide wieder heimisch! Wir wollen gemeinsam ihren Lebensraum erkunden, Spannendes über ihr Verhalten und ihre Lebensweise erfahren und uns im Spurenlesen üben. Mit etwas Glück machen wir unsere eigenen Gips-Abdrücke einer frischen Fährte im Heidesand! Wir werden von Klotzsche bis zur Heidemühle wandern, etwas Ausdauer ist also erfroderlich. Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, feste Schuhe, Rucksackverpflegung, Notizbüchlein, Fotoapparat, DVB-Fahrkarte

Termin: 19. August  Treff: 9:30 Uhr an der Haltestelle Arkonastraße (Linie 7, Klotzsche) stadtauswärts, Ende ca. 16 Uhr an der Haltestelle Waldschlösschen Alter: ab 4. Klasse • Kosten: 8 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis)

 

Herbstferienprogrammstempel links

Bei allen Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten!

Natur erleben am Vormittag: Tarnen, Warnen, Täuschen

Um das eigene Überleben zu sichern, greifen manche Tiere tief in die Trickkiste. In einer faszinierenden Bilderreise stellen wir euch erstaunliche Möglichkeiten vor, um sich vor Fressfeinden zu schützen oder erfolgreich zu jagen. Erlebt im Anschluss die Bewohner unserer Terrarienausstellung hautnah und erfahrt mehr über deren ausgefallene Anpassungen.

Termin: 19. Oktober • Zeit: 9:30 bis 11:30 Uhr  Alter: 1. bis 4. Klasse Kosten: 4 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis) • Nur Einzelkinder!  –  muss leider ausfallen

Termin: 26. Oktober • Zeit: 9:30 bis 11:30 Uhr • Alter: 1. bis 4. Klasse • Kosten: 4 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis) • Für Gruppen bis max. 15 Teilnehmer buchbar! - ausgebucht

  

Natur erleben am Vormittag: Kompass im Gefieder – Geheimnis Vogelzug

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Es ist eine der größten Meisterleistungen der Natur – jedes Jahr ziehen tausende Vögel tausende Kilometer zur Überwinterung in wärmere Regionen der Erde und dann im Frühjahr zurück in ihre Brutgebiete. Welche Voraussetzungen brauchen sie dafür und wie gelingt ihnen die Orientierung? Lernt wichtige Zugvogelarten kennen und erfahrt Spannendes über wahre Rekordbrecher unter unseren gefiederten Freunden. Begegnen uns vielleicht schon Überwinterungsgäste im Park?

Termin: 21. und 28. Oktober • Zeit: 9:30 bis 11:30 Uhr • Alter: 1. bis 4. Klasse • Kosten: 4 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis) • Für Gruppen bis max. 15 Teilnehmer buchbar!

 

Herbstwerkstatt  –  Diese Veranstaltung muss leider aus personellen Gründen ausfallen!

Termin: 20. und 27. Oktober • Zeit: jeweils 13 bis 16 Uhr • Alter: ab 2. Klasse • Kosten: 5 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis)

 

Entdeckertour anderswo: Auf den Spuren sächsischer Fossilien – Diese Veranstaltung muss leider aus personellen Gründen ausfallen! 

Unsere Entdeckungsreise führt uns an ein Zeitfenster der Urgeschichte. Am Flächennaturdenkmal „Hohen Stein“ in Dresden Plauen können wir Reste eines fossilen Meeresbodens bestaunen. Hier möchten wir euch verschiedene kreidezeitliche Fossilien vorstellen. Auf der anschließenden Tour durch den Plauenschen Grund, erfahrt ihr Spannendes über urzeitliche Tierarten und Wissenswertes über heute dort lebende Tiere und Pflanzen. Auch einige geologische Besonderheiten werden wir erkunden.

Termin: 28. Oktober  Treff: 10 Uhr Haltestelle Dresden Plauen (Buslinie 63), Ende ca. 16 Uhr  Alter: ab 4. Klasse Kosten: 8 Euro pro Person (Dresdenpass-Inhaber halber Preis)

 

Zurück zur Startseite.