Als Kleinod des Jugend-Öko-Hauses ist unser Naturgarten wahrnehmbar. Im Wandel der Jahreszeiten zeigen sich Tierskulpturen, Kräuterbeetkästen oder der kleine Teich in einem oft ganz besonderem Licht.

Hier leben verschiedene Tierarten wie Teichmolch, Erdkröte, Gelbhals- und Brandmäuse sowie verschiedene Vogel- und Wildbienenarten.

Nicht alles erschließt sich bei einem Besuch sofort. Genießen Sie diesen Ort des Verweilens, der Ruhe, der flüchtigen Momente. Spüren Sie mit allen Sinnen dem Besonderen nach, lauschen Sie dem Gesang der Vögel, dem Klopfen des Spechtes und dem Summen der Bienen im Sommer. Unsere "Waldecke" bietet einen gedeckten Ruheplatz zum Entspannen oder für Gruppenveranstaltungen. Eines unserer Grundanliegen ist es, den Naturgartenbereich für kleine und große Parkbesucher erlebbar zu machen...